Messer Gabel Löffel

Es werden drei mal Messer, Gabel und Löffel gebraucht

Zwei Teams werden jeweils in eine Reihe hintereinander gesetzt. Alle schauen in eine Richtung und vorne liegen für jedes Team, im gleichen Abstand von der vordersten Person, Messer Gabel und Löffel bereit. Der/die Spielleiter*in zeigt den beiden hintersten Spieler*innen ein Besteckstück. Diese geben die Information, was ihnen gezeigt wurde ohne zu reden nach vorne weiter, indem sie auf eine Schulter oder den Kopf ihres Vordermanns klopfen. (Messer = Rechte Schulter, Gabel = Linke Schulter, Löffel = Kopf) Wenn das Signal beim ersten angekommen, steht dieser auf und hebt das entsprechende Besteckstück hoch. Das Team, das zuerst das richtige Besteckstück hoch gehoben hat, bekommt einen Punkt.

Bild von: Pixabay