Wäscheklammern klauen

Es werden zwei Wäscheklammern pro Person benötigt. Jede*r Spielende bekommt zwei Wäscheklammern auf den Rücken. Dann verteilen sich alle Spielenden im Spielfeld und versuchen die Wäscheklammern der anderen Personen zu fangen ohne dabei ihre eigenen zu verlieren. Wer eine Klammer bekommen hat, klammert sie mit auf den Rücken. (eventuell müssen folgende Regeln geklärt werden: Nur die Klammern werden berührt, also nicht geschubst; Klammern dürfen nicht in der Hand gehalten werden; Wer gerade eine Klammer am Rücken befestigt, darf nicht beklaut werden) Irgendwann gibt es einen Spielstopp. Dann werden die Regeln geändert: Jeder muss versuchen alle Wäscheklammern los zu werden, die er gerade hat. Dazu müssen die Klammern an andere Personen geklammert werden. (Achtung! Erlaubt/Verbotene Bereiche: Rücken und Beine sind Ok, Po, Brust… nicht)

Bild von: Igor Ovsyannykov