Stargate

Ein langes Seil wird von zwei Spielleiter*innen geschwungen. Alle Spielenden stehen auf einer Seite von dem Seil. (Achtung – Nur eine Richtung funktioniert). Ziel ist es, dass alle Spielenden durch das Stargate kommen, also unter dem Seil hindurch rennen, ohne das Seil zu berühren. Wenn das funktioniert, kann die Schwierigkeit erhöht werden:

– Das Seil darf keine Runde leer laufen.

– Es rennen immer zwei Personen (drei – vier – … – die ganze Gruppe) gleichzeitig unter dem Seil durch.

– Ein paar Spielende bekommen die Augen verbunden und müssen mit unter dem Seil durch genommen werden.

Bild von: 3dman_eu