Personen malen

Jeder hat einen Zettel und einen Stift und fängt an Oben einen Hut auf das Blatt zu malen (möglichst so, dass die Nachbarn es nicht sehen) Dann wird das Blatt um gefaltet und weitergegeben. Als nächstes malt jeder einen Kopf, der nächste einen Oberkörper, dann Beine und schließlich Schuhe. Wahlweise kann am Ende ein Name gegeben werden. Wenn auf jeden Blatt eine vollständige, zusammengefaltete Person ist, werden diese auf gefaltet. Achtet darauf, dass eindeutig angesagt wird, wann was  gezeichnet wird und wann die Zettel weiter gegeben werden.

Bild von: Pixabay