British Bulldog

Alle Spielenden stehen hinter einer Linie und ein*e Spieler*in steht hinter der anderen Linie und ist der Fänger. Der Fänger ruft „British Bulldog“ und beginnt damit das Spiel. Alle versuchen hinter die andere Linie zu rennen. Der Fänger versucht jemanden auf der Strecke zu fangen, indem er jemanden festhält, ihn hoch hebt und „British Bulldog 1 2 3“ ruft. Wenn er/sie das schafft, wechselt der/die gefangene Spieler*in mit zum/zur Fänger*in. Die Parteien haben nun die Seiten getauscht. Der/die Fänger*in (bzw. das Fängerteam) ruft wieder zu Beginn der neuen Runde. Das geht so lange, bis alle Spielenden gefangen sind.

Hinweis: Auch große und schwere Personen können gefangen werden, indem sich mehrere aus dem Fängerteam zusammen tun und einen Mensch hochheben.

Bild von: nappy from Pexels